about us

Bei uns an Bord ist der Name „Sail and Chill“ Programm; wir lieben das Segeln und Chillen.

Seit einigen Jahren entfliehen wir dem Winter in Deutschland dorthin, wo es sonnig & warm ist – in unserem Fall in die Karibik 🙂

Hier segeln wir von Grenada im Süden über die Grenadines, Saint Lucia, Martinique, Antigua etc. bis zu den Bahamas im Norden der Antillen. Das Segeln ist für uns dabei Mittel zum Zweck, um an die Orte zu kommen, die sich oft nur über den Wasserweg erreichen lassen. Ankern vor einsamen Buchten, Lagerfeuer am Strand, Lobster BBQ bei den Fischern unter Palmen, Schnorcheln mit Schildkröten und Rochen…

Da geteilte Freude doppelte Freude ist, nehmen wir bis zu sechs Gäste mit auf unsere Törns, zeigen ihnen unsere Lieblingsecken, knüpfen neue Freundschaften und vertiefen alte Bekanntschaften. Die Begegnungen, Erfahrungen & Geschichten, die wir erleben, sind so bunt wie die karibischen Inseln selbst.

Gerne möchten wir euch auch mit auf einen digitalen Törn und auf diese Reise nehmen, die dieses Jahr übrigens schon im Mittelmeer beginnt. Bald starten wir in Griechenland. Das Zwischenziel: Gran Canaria, wo wir uns Ende November der ARC, der Veranstaltung zur Atlantiküberquerung, anschließen. Denn schließlich wollen wir ja wieder ins Warme 🙂

Wir, das sind übrigens Katrin & Peter. Das Schiff, auf dem wir unterwegs sind, ist Hector, ein 44 Fuß großer komfortabler Katamaran. Mehr zu uns, dem Schiff und unserer Philosophie findet ihr hier im Blog, auf Sail and Chill Homepage oder auf Facebook.

Wir freuen uns, wenn ihr mitkommt auf unsere Reise…